LOGIN

CV: Die Visitenkarte Ihrer Bewerbung

Feedbacks zum Bewerbungs-
unterlagen-Check (kostenlos)
Sehr geehrte Frau Koch
Herzlichen Dank für die Überprüfung meiner Unterlagen. Ich kann da wirklich einiges verwenden. Freundliche Grüsse E.W.
mehr Feedbacks
Suchen Sie CV Vorlagen und Musterbewerbungen?
Hier können Sie diese kostenlos downloaden.
Möchten Sie Ihren Lebenslauf kostenlos von einer Expertin überprüfen lassen?
Zum Bewerbungsunterlagen-Check (kostenlos)

Der Curriculum Vitae (CV) oder auch Lebenslauf stellt die Visitenkarte Ihrer Bewerbung dar. Deshalb ist ihm besondere Bedeutung zuzuschreiben. Mit Karriere.ch erstellen Sie Ihren CV professionell, in kürzester Zeit und profitieren zudem von einem Service der Extraklasse: Dem Bewerbungsunterlagen-Check. Somit haben Sie im Handumdrehen Ihren ganz persönlichen CV auf höchster Qualität sowie auf zeitgemässe Art und Weise erstellt und erhalten darüber hinaus noch ein professionelles Feedback auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Und hier sind die 12 wichtigsten Tipps für Ihren CV:

 

Tipp 1: Der CV sollte in tabellarischer Form erstellt werden. 


Tipp 2: Der CV sollte nicht mehr als drei Seiten umfassen.


Tipp 3: Der Inhalt des CVs sollte in Stichworten übersichtlich aufgelistet werden.


Tipp 4: Der Inhalt des CVs sollte in chronologischer Reihenfolge (angefangen mit dem aktuellsten) erstellt werden.


Tipp 5: Der CV sollte mit Zurückhaltung gestaltet werden. Nur wenn der Job Kreativität verlangt, kann auch der CV ausgefallener gestaltet sein.


Tipp 6: Der CV sollte ein professionelles Portraitphoto enthalten.


Tipp 7: Der CV sollte zwingend folgende Rubriken

aufweisen: Personalien, Schulbildung, Berufserfahrung, Sprachkenntnisse und EDV-Kenntnisse.


Tipp 8: Im CV machen sich auch längere Reisen oder Auslandaufenthalte gut. Dadurch werden eventuelle Arbeitslücken gestopft.


Tipp 9: Im CV sollten ca. drei Referenzen mit Namen, Unternehmen, Position und Kontaktinformationen aufgelistet werden. Für Referenzen kommen frühere Arbeitgeber oder auch ehemalige Mitarbeiter in Frage.


Tipp 10: Hobbys sowie nebenberufliche Engagements können in den CV aufgenommen werden. Jedoch nur dann, wenn sie in irgendeiner Art und Weise mit dem Jobprofil in Zusammenhang stehen.
Tipp 11: Im CV sollten keine unwichtigen Informationen enthalten sein.


Tipp 12: Der CV sollte in eine PDF-Datei konvertiert werden. Nur somit ist beim Versenden per E-Mail eine Beibehaltung der Formatierung des CV’s garantiert.

 

Mit diesen wertvollen Tipps sowie aktuellen Beispielen und Mustern auf www.karriere.ch lässt sich Ihr CV im Handumdrehen erstellen. Und damit Sie mit guter Gewissheit Ihre Visitenkarte zusammen mit den weiteren Unterlagen verschicken können, bieten wir Ihnen einen Support der ganz anderen Art. Übermitteln Sie Ihr Dossier unserer Expertin und erhalten Sie nur wenige Tage später eine professionelle Einschätzung sowie wertvolle Verbesserungstipps für Ihre Bewerbungsunterlagen. Damit CV und Co. Ihnen den gewünschten Erfolg im Bewerbungsverfahren erbringen!

 

Verwandte Suchbegriffe:
CV English, CV Example, CV Beispiel, CV Muster, CV en francais, Lebenslauf, Lebenslauf Englisch, Englische Bewerbung

Ausbilden, Ihr Beruf.
SVEB-Zertifikat
Ausbilder/in
Ausbildungsleiter/in
DAS Bildungsmanagement
Berufsbildner/in im Neben-
und Hauptberuf

» mehr Infos