Antworten, Tools und Kontakte für Ihren nächsten Karriere-Schritt

Standortbestimmung: Der innovative Online-Karriere-Kurs.

Sie möchten in Ihrem Beruf weiter vorankommen und Ihre Karriere ausbauen? Um dies zu erreichen ist es natürlich zuerst einmal wichtig, zu erfahren, was Ihre Ausgangslage und Ihre Grundvoraussetzungen sind. Denn wenn Sie wissen, wo Sie derzeit stehen, wird es für Sie um einiges leichter sein, zu erkennen, was Ihre persönlichen und beruflichen Ziele sind und wie Sie an diese am effektivsten gelangen.


Video Interview zu Standortbestimmung

 


Dies alles erfahren Sie in einer individuellen Standortbestimmung, die Ihnen unter anderem die Faktoren verdeutlicht, weshalb Sie mit Ihrer Arbeitssituation beispielsweise nicht zufrieden sind und was Sie ändern müssten, um eine gesteigerte Zufriedenheit zu erlangen. Aber auch Ihre Kompetenzen und Qualifikationen werden Ihnen mithilfe einer Standortbestimmung verdeutlicht, so dass Sie diese gegebenenfalls strategisch angehen und verbessern können.


Eine Standortbestimmung ist eindeutig der erste Schritt bei jeder erfolgreichen Karriereplanung, der nicht unterschätzt werden sollte. Falls Sie nicht genau wissen, wie Sie bei einer Standortbestimmung am sinnvollsten vorgehen sollten, bietet es sich an, den kostenlosen Online-Karriere-Kurs auf Karriere.ch zu besuchen. Dieser wird Sie bei Ihrer Karriereplanung von Anfang an zielgerichtet begleiten und Ihnen helfen, Ihre beruflichen Chancen zu erkennen und bewusst zu ergreifen.

 


Hier kommen Sie kostenlos mit Karriereberatern in Kontakt.
Absolvieren Sie jetzt den Online-Karrierekurs (kostenlos) und stärken Sie Ihre Karrierechancen.
Das Bildungszentrum für Qualität
SAQ Qualcon
Praxisorientierte Lehr- & Studiengänge
- Qualitäts- und Prozessmanagement
- Lean Management / Lean Six Sigma
- Unternehmensentwicklung

Wählen Sie aus über 90 Angeboten für Fach- und Führungskräfte
Karriere-Corner Partner


Karriere-Games!
Spielerisch Gesprächssituationen trainieren.

Zu den Beispielen
Premium-Partner
Was steckt in Ihnen? Wenn Sie unsicher sind, kann der KarriereService von unserem Partner SKO Schweizer Kader Organisation weiterhelfen.

Karriere-Service entdecken