Tools, Antworten und Kontakte für Ihre Karriere
Sie befinden sich hier: Bildung | Bildungsberatung | Forum mit 1825 Bildungsfragen

Forum Bildungsberatung

Guten Tag, Ich habe vor 2 Jahren den eidg. Betriebswirtschafterin HF abgeschlossen. Seit 2 Jahren bin ich Kundenberaterin im Private Banking. Welche Weiterbildung wäre sinnvoll? Vielen Dank für Ihre Antwort.
Sehr geehrte Frau Jetzer Momentan bin ich als Betreuerin in einem Heim für Menschen mit einer Behinderung angestellt. Im 2001 habe ich das Primarlehrdiplom erlangt. Seit längerem interessiere mich für die Tätigkeit Supervision/Coaching. Habe ich die Möglichkeit mit meiner beruflichen Erfahrung und meinem Berufsabschluss eine Aus- oder Weiterbildung zum Supervisor zu absolvieren?
zurzeit arbeite ich als dipl. pflegefachfrau. ich möchte mich neu orientieren. Ich interessiere mich für das Kommunikationsbusiness, PR, Marketingassistent, Event-Sponsoringplaner......nun meine Fragen: Meine Recherchen zeigten, dass es sehr teuer ist eine Aus-Weiterbildung in diesem Bereich zu machen. Gibt es nur Privatschulen die solch eine Ausbildung anbieten? Gib es auch Einblickstage, Praktikas in dieser Branche? wäre es gut noch eine Handelsschule zu absolvieren? Ich danke ihnen im Voraus Liebe Grüsse
Ich habe eine grosse, breite Ausbildung in Bereichen wie systemorientiertes Management nach Malik, Rethorik, Projektleitung, strategisches Controlling, Verhandeln nach Harvard Prinzip, etc. Ich bin 52 Jahre alt. Die verbleibenden 8 - 13 Jahre möchte ich mich auf ein Gebiet konzentrieren und in dem Gebiet eine erfüllende Aufgabe finden. Ich arbeite im Moment auf Management Ebene Führung einer Abteilung mit gesamthaft 30 Personen im Bereich Informatik für die Finanzbranche. Ich habe an ein Führungscoaching gedacht, evtl Fokussierung auf den Bereich Controlling, Management Support. Wie gehe ich nun im nächsten Schritt konkret an das Thema? Wie soll ich die Weiterbildung angehen?
Hallo Frau Jetzer Ich habe mich auf dem Markt nach Weiterbildungsmöglichkeiten umgesehen, aber das Angebot von so vielen verschiedenen Firmen / Instituten ist einfach riesig. Vielleicht kurz zu meiner Laufbahn und Tätigkeit: Ich habe eine Informatiker-Lehre mit begleitender Berufsmatura erfolgreich abgeschlossen und musste anschliessend meine Dienstpflicht erfüllen. Ich habe mich dann, auf Wunsch meiner damaligen Vorgesetzten, für eine Weiterbildung zum Offizier entschlossen und bin diesen April fertig geworden. Nun, wo ich mich in 5 bis 10 Jahren sehe: Menschen gemeinsam zum Erfolg zu führen ist eine meiner Stärken und macht mir auch Freude. Ich möchte später eine Führungsposition einnehmen im Bereich Informatik / Dienstleistung / Finanzen und Projekte realisieren. Die Weiterbildung soll in Form von einer Abendschule ausserhalb meiner Arbeitszeit liegen im Raum Zürich - Schaffhausen. Ich hoffe sehr, dass Sie mir bei dieser kniffligen Entscheidung eine Hilfestellung leisten können. Welches sind bekannte und angesehene Schulen, die mich bei meinem beruflichen Werdegang unterstützen können? Welche Kurse / Lehrgänge sind interessant und passen in mein geschildertes Profil? Wie sieht es auf dem Arbeitsmarkt aus - was ist ein MUST für eine Führungsposition ? Für Projektentwicklung und -realisierung? Ich freue mich jetzt schon auf Ihre baldige Antwort und danke im Voraus für Ihre Hilfe und Unterstützung. Wünsche eine schöne Woche Gruess
Sehr geehrte Frau Jetzer ich habe eine psychologische Beratungspraxis und würde gerne eine Weiterbildung in Coaching machen. Ich möchte nicht eine Ausbildung absolvieren, aber ein Modul besuchen als Ergänzung zu meinen Methoden, über die ich schon verfüge. Vielen Dank für Ihre Antwort.
Mir ist noch eine weitere Frage in den Sinn gekommen! Vor paar Jahren hat mich eine Aus- Weiterbildung im IT-Bereich interessiert, und zwar PC-Supporter SIZ oder so was. Könnten Sie mir Ansprechspartner oder Schulen empfehlen? Ihre gemachten Vorschläge befinden sich bei den zuständigen Stellen zur Abklärung! Besten Dank!!!!!!
Sehr geehrte Damen und Herren Folgende Lehrgänge habe ich erfolgreich abgeschlossen: Marketingplaner mit eidg. Fachausweis sowie PR-Fachmann mit eidg. Fachausweis. Ich interessiere mich nun für eine Weiterbildung im Bereich Marketing. In Frage kommt einzig der Lehrgang Eidg. dipl. Marketingleiter. Da ich die Voraussetzungen (noch) nicht erfülle, suche ich nach Alternativen. Ich bin auf den Lehrgang "HF-NDS in Marketing Excellence" gestossen (Anbieter: SMI, Köniz oder MBSZ, Zürich). In der Kursbeschreibung wird dieser Lehrgang vom Niveau und Status dem Marketingleiterkurs gleich gesetzt. Zitat: "In der höheren Berufsbildung ist ein Diplom HF-NDS zuammen mit den Höheren Fachprüfungen zurzeit der höchste eidgenössisch anerkannte Abschluss". Nun zu meiner Frage: stimmt dies? Denn falls nicht, warte ich lieber noch ein Jahr bis ich die Anforderungen für die Zulassung zur Prüfung Marketingleiter erfülle. Für Ihre Bemühungen danke ich Ihnen im Voraus bestens und stehe bei Unklarheiten gerne zur Verfügung (. . .). Freundliche Grüsse, A. A.
Hallo Frau Jetzer, Kann ich auch als Deutscher in der Schweiz eine Weiterbildung als Techniker im Fach Sanitär, Heizung, Klima machen? Mit freundlichem Gruß
Sehr geehrte Frau Jetzer Ich bin HWV-Absolvent und benötige eine Weiterbildung im Bereich Marketing für den Sektor Bildungswesen. Dazu gehört auch die Führung eines Mitarbeiters (Marketingplaner). Gibt es da spezifische Weiterbildungsmöglichkeiten? Gerne erwarte ich Ihren Bescheid. Freundliche Grüsse
Ich bin an allen Weiterbildungsmöglichkeiten im Finanz - und Rechnungswesen interessiert. Jetztiger Stand ist eine abgeschlossene KV-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Buchhaltung.
Grüezi Frau Jetzer Ich bin gelernte Drogistin, 31 Jahre alt . Bin im Moment Mutter und Hausfrau und arbeite Teilzeit(20%) im Verkauf. Ich überlege mir, eine Weiterbildung als Spitalsekretärin zu machen. Würden Sie mir diese empfehlen und zu welcher der vielen Schulen würden Sie mir raten? Vielen Dank und mit freundlichen Grüssen S.M.
Hallo In Kürze übernehme ich ein kleines Unternehmen im Bereich Maschinenbau. (7 Mio Umsatz) Ich habe Landmaschinenmech gelernt, den Betriebstechniker HF und an der PHW das NDS Unternehmensführung FH abgeschlossen. Ich möchte mich in Kürze auch noch intensiv mit Marketing und Verkauf beschäftigen, da mit dort die Tiefe fehlt. Die Ausbildung kann ich sofort im Geschäft umsetzen. Wo und wie erhalte ich einen guten, schnellen Abschluss und hohes Wissen im Bereich Verkauf und Marketing. Was empfehlen sie mir? DANKE für ihre Unterstützung. Gruss
Ich, 55, weibl., bin in einem kleinen Krankenhaus in als Rö-Assistentin (Arzthelferin mit Rö.-Schein und CT-Erfahrung in ungekündigter Stellung tätg. Ich würde mich gerne weiterbilden bzw. qualifizieren. Welche Möglichkeiten habe ich?
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich als Maschinenzeichner TS

In unseren Karriere-Cornern finden Sie auf Ihren Bereich zugeschnittene Tools, Services (Bildungsberatung, Lehrgangsunterlagen, etc.) und Ratgeber für Ihr berufliches Weiterkommen:
Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos Schliessen