Karriere.ch Premium-Partner Ausbildung-Weiterbildung.ch Image Map Karriere-Corner Marketing
karriere.ch karriere.ch karriere.ch

Karriere-Storys

Übersicht Karriere-Storys

Media Markt: Förderung von Umfrage-Teilnahme im Markt

Daniele Castelluccio, dipl. Marketingmanager HF
Daniele Castelluccio, dipl. Marketingmanager HF
Ausgangslage

Media Markt möchte seine Kundschaft in den Mittelpunkt stellen und dessen Erwartungen übertreffen, indem ihr ein Einkaufserlebnis geboten wird, welches zu einer Weiterempfehlung oder positiven Bewertung führt. Zu diesem Zweck verfügt Media Markt über eine Kundenumfrage und möchten Kunden und Kundinnen in den Märkten dazu motivieren, an dieser Umfrage teilzunehmen. Für die Teilnahme an der Umfrage ist es jedoch erforderlich, dass die Kunden und Kundinnen ihre E-Mai-Adresse bekannt geben. Es stellt sich also die Schlüssel-Frage: Wie können Media-Markt-Kunden und -Kundinnen dazu motiviert werden, ihre E-Mail-Adresse anzugeben?

Ziele

Gewinnung von E-Mail-Adressen sowie von wertvollen Erkenntnissen zum Einkaufserlebnis dank Umfrageteilnahmen.

 

Massnahmen

45 Mitarbeitende wurden von Daniele Castelluccio in einer Informationsstunde über die Wichtigkeit des NPS Net Promoter Score informiert. Dieser misst anhand von Antworten der Kundenbefragungen die Wahrscheinlichkeit, mit der ein Kunde oder eine Kundin eine Weiterempfehlung für das Unternehmen aussprechen wird. Den Mitarbeitenden wurde der Sinn dieser Massnahme eingehend verdeutlicht und ihre Motivation zu steigern versucht. Sie erhielten des Weiteren ein Kundenanschreiben, welches den Mehrwert an einer Umfrageteilnahme darlegte, und an interessierte Kunden und Kundinnen abgegeben werden konnten.

 

Resultat

Die Rücklaufquote, also die Anzahl der Umfrageteilnehmer/innen, wurde verdreifacht! Mehrheitlich waren dies positive Rückmeldungen. Zudem waren die Mitarbeitenden sehr motiviert, auf die Umfrage hinzuweisen, sicherlich auch, da die Möglichkeit bestand, dass die Kunden und Kundinnen sich in der Kommentarspalte direkt zu den Media Markt Mitarbeitenden äussern konnten. Castelluccio konnte auf diese Weise erreichen, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verstärkt persönlich auf die Umfrage hinwiesen und die Kunden dieses Engagement zu schätzen wussten.

Kontaktinformationen:

Daniele Castelluccio, castellucciod@mediamarkt.ch

Fazit von Marco Frischknecht, Marktführer Media Markt Dietlikon
„Dank seiner Beharrlichkeit und Zielstrebigkeit, ist Herr Castelluccio an der Einführung und der Weiterentwicklung vom NPS im Markt Dietlikon massgeblich beteiligt und trägt viel zu dessen Erfolg bei. Als gelernter Hotelfachmann bringt er auch immer wieder neue positive Blickwinkel ins Tagesgeschehen mit ein, die unsere Besucher begeistern“.
Der Autor: Daniele Castelluccio
Daniele Castelluccio, dipl. Marketingmanager HF

Der gelernte Hotelfachmann arbeitete einige Jahre in unterschiedlichen renommierten Hotels, absolvierte 2016 die Handelsschule und wechselte 2017 in das Customer Relationship Management, kurz CRM, bei Media Markt Dietlikon. Das Kundenbeziehungsmanagement interessierte Daniele Castelluccio bereits seit Beginn seines beruflichen Werdegangs und führte dazu, dass er als Customer Relationship Manager nun für die komplette Kundenprozess-Kommunikation zuständig ist.

 

Castelluccio ist für das Servicemanagement ebenso verantwortlich wie für das Beschwerdemanagement, kümmert sich um die Förderung und den Umgang mit Kundenbewertungen und Rückmeldungen auf Online-Portalen und im stationären Handel.

Der direkte Kundenkontakt und die Schaffung positiver Kundenerlebnisse durch das persönliche Gespräch schätzt Daniele Castelluccio sehr, doch begeistert er sich ebenso für die Entwicklung neuer Ideen und Umsetzung aktueller Massnahmen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Stärkung der Kundenbindung. Aus diesem Grund entschied er sich für eine zielgerichtete Weiterbildung im Marketing, die ihm vielseitige, vernetzte und handlungsorientierte Fach- und Führungskompetenzen vermitteln soll: die praxisorientierte Weiterbildung zum dipl. Marketingmanager HF an der MBSZ Marketing & Business School Zürich.

 

Bereits seit Kontaktaufnahme mit der Schule ist Daniele  Castelluccio begeistert von dem Engagement und der persönlichen Betreuung seitens des Schulleiters  Roland Gerber, der ihn umfangreich unterstützte und auf den Lehrgangsstart im April 2018 vorbereitete. «Ich freue mich sehr auf den Lehrgangsstart und bin motiviert, mich in den nächsten drei Jahren zusätzlich zu meinem Job voll zu engagieren».

Der Lehrgang dipl. Marketingmanager/in HF
MBSZ
Die MBSZ Marketing & Business School bietet die Ausbildung dipl. Marketingmanager/in HF in Bern und in Zürich an. Der Bildungsgang dipl. Marketingmanager/in HF ist eine breite, kompetenzorientierte Marketingausbildung und richtet sich an leistungswillige Berufsleute mit marketingnaher Berufspraxis in unteren oder mittleren Kaderpositionen oder auf dem Sprung in eine solche Position.
Jetzt Gratis-Unterlagen dipl. Marketingmanager/in HF anfordern
Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren (kostenlos)
Informationen zum Karriere-Programm
Karriere-Programm
Diese Karriere-Story wurde im Karriere-Programm realisiert, an welchem Weiterbildungsteilnehmende an der MBSZ Marketing & Business School profitieren können.
Erfahrungsbericht zum Karriere-Programm
Das sagt Mich Gerber zu seinen Erfahrungen mit dem Karriere-Programm:
Zum Video
MBSZ
Erhalten Sie mehr Informationen zum spannenden Bildungsangebot:
Digital Marketing
  • Einstieg ins Online-Marketing
  • Online-Marketingfachleute MBSZ/IAB
  • Online-Marketing NDS HF
  • E-Commerce NDK MBSZ
  • Social Media & Content Marketing NDK MBSZ
  • Online-Marketing Instrumente NDK MBSZ
  • dipl. Social Media & Event Manager/-in NDS MBSZ
Marketing
  • Marketingfachleute
  • Marketingleiter/-in
  • Marketing Excellence NDS HF
  • MarKom Zertifikat
Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos Schliessen