Tools, Antworten und Kontakte für Ihre Karriere

Fachkräftemangel in der IT-Branche: 20‘000 Informatik-Fachleute gesucht

Informatik Ausbildung: Grundstein für attraktive Jobs
Informatik Ausbildung für Berufsumsteiger/innen

IT-Spezialisten sind in der Schweiz noch immer Mangelware. Die Nachfrage nach neuen Fachkräften in der Informatik ist dementsprechend hoch und der Zeitpunkt, neu in die Informatik einzusteigen ideal.

 

Speziell Informatiker/-innen mit guten Branchenkenntnissen werden zu den gesuchten Spezialisten/-innen gehören. Die Bénédict-Schule offeriert eine zweijährige nebenberufliche Ausbildung zur Informatikerin / zum Informatiker mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ für Berufsumsteigerinnen und Berufsumsteiger, d. h. Personen, die bereits eine eidgenössisch anerkannte Berufslehre, eine BMS oder die gymnasiale Matur abgeschlossen haben.

 

 

Darum gehts:
  • Abschluss Informatikerin / Informatiker EFZ in nur 2 Jahren
  • Bezahltes Betriebspraktikum ab dem 2. Semester
  • Ausbildungsdarlehen möglich
  • Professionelle Lehrpersonen aus der IT und Wirtschaft
  • Persönliche Ausbildungsberatung vor, während und nach der Ausbildung
  • Unterstützung beim Bewerbungsprozess für das bezahlte Praktikum
  • Im Anschluss Abschluss der Berufsmatura möglich

 

Aufbau der Informatikausbildung EFZ für Berufsumsteiger/innen

Während der 2-jährigen berufsbegleitenden Informatiklehre zum/zur Informatiker/in EFZ Richtung Systemtechnik, Betriebsinformatik oder Applikationsentwicklung erlernen Sie die zentralen Fachkompetenzen für diesen Beruf. Die Ausbildung ist berufsbegleitend. Die notwendige Berufserfahrung wird parallel zum Unterricht in einem Betrieb (80-100%) im IT-Umfeld erworben. Selbständiges, individuelles Arbeiten aber auch die Freude an Teamarbeit stehen im Zentrum dieser Ausbildung.

 

Spezialisierung Richtung Applikationsentwicklung, Systemtechnik oder Betriebsinformatik

Im ersten Ausbildungsjahr bekommen die Umsteiger/-innen eine Einführung in die Grundlagen der Informatik. Am Ende des ersten Semesters wählen sie zwischen den Fachrichtungen Applikationsentwicklung, Systemtechnik und Betriebsinformatik entsprechend ihren Leistungen, Neigungen und Fähigkeiten.

 

Bezahltes Betriebspraktikum

Im 2. bis 4. Semester werden im Unterricht die spezifischen Kenntnisse der gewählten Fachrichtung erworben und das Gelernte an der Arbeits- oder Praktikumsstelle eingesetzt. Das bezahlte Praktikum in einem Betrieb ist Bestandteil der Ausbildung. Spätester Start per Ende 2. Semester, 80-100% Arbeitspensum, die Praktikumsstelle ist in der Verantwortung des Teilnehmenden. Wir unterstützen Sie bei der Praktikumssuche, sofern die schulischen Voraussetzungen erfüllt sind.

 

Wie weiter?

Vereinbaren Sie am besten einen individuellen und persönlichen Beratungstermin (kostenlos), bei dem bei Bedarf auch die Möglichkeit eines Ausbildungsdarlehens durch unseren Finanzierungsberater besprochen werden kann. Oder verschaffen Sie sich einen ersten Einblick in die Lehrgangsunterlagen. Sofortauskünfte erhalten Sie unter 044 242 12 60.

 

Publireportage in Zusammenarbeit mit Bénédict, Juni 2020

 

Informatik Ausbildung
Unterlagen Informatikausbildung EFZ für Berufsumsteiger/innen

Entdecken Sie jetzt Ihre Möglichkeiten, sich mit der Informatikausbildung EFZ für Berufsumsteiger/innen die Chance auf spannende IT-Jobs zu sichern und fordern Sie kostenlos Lehrgangsunterlagen per Mail an.

 

Jetzt Lehrgangsunterlagen per E-Mail anfordern (kostenlos)

Bildungsberatung sichern
Individuelle Bildungsberatung

Vereinbaren Sie am besten einen individuellen und persönlichen Beratungstermin (kostenlos), bei dem bei Bedarf auch die Möglichkeit eines Ausbildungsdarlehens durch unseren Finanzierungsberater besprochen werden kann

 

Jetzt Bildungsberatung reservieren (kostenlos)

Info-Service Bénédict Business School

Datenschutz:
Diese Anfrage wird direkt an die Bénédict Business School weitergeleitet und nicht an Dritte weitergegeben.

 
Ja, ich möchte Lehrgangsunterlagen von der Bénédict Business School erhalten. Senden Sie mir bitte kostenlose Informationen zu.
Informatikausbildung EFZ für Berufsumsteiger/innen
Ja, ich möchte erfahren, welcher Lehrgang mir spannende Karriere-Perspektiven bietet.
Bitte kontaktieren Sie mich für ein Beratungsgespräch (kostenlos).
telefonisch
persönlich
Gesucht: 20'000 Informatik-Fachleute
Informatik Ausbildung
Entdecken Sie jetzt Ihre Möglichkeiten, sich mit der Informatikausbildung EFZ für Berufsumsteiger/innen die Chance auf spannende IT-Jobs zu sichern und fordern Sie kostenlos Lehrgangsunterlagen per Mail an.
Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos Schliessen