Antworten, Tools und Kontakte für Ihren nächsten Karriere-Schritt

Sie befinden sich hier: Know-How | Karriere-Tipps |

Karriere-Tipp: Optimale Vorbereitung aufs Vorstellungsgespräch

10 häufige Fragen im Vorstellungsgespräch

Die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch ist ein Achtungserfolg, denn Sie haben in der Regel bereits 90 % der Mitbewerber hinter sich gelassen. Damit Sie nun auch die nächste Etappe erfolgreich meistern, lohnt es sich, sich gründlich und gezielt vorzubereiten.

Grundsätzliche Vorbereitung

1. Termin bestätigen und als Eyecatcher in der Agenda notieren
Bestätigen Sie den Termin am besten schriftlich und tragen diesen prominent in Ihre Agenda ein!

2. Informationen sammeln

Informieren Sie sich auf der Homepage oder allgemein im Netz über die Firma(Mitarbeiterzahlen, Umsatz, Produkte, Organigramm,etc) und halten Sie diese Facts für sich schriftlich fest.

3. Auf Fragen vorbereitet sein

Überlegen Sie sich, welche Fragen Ihnen gestellt werden und bereiten Sie passende, überzeugende Antworten vor. In der Regel werden Fragen zur Motivation, zu Ihren fachlichen Kompetenzen, zu Ihren Stärken und Schwächen ganz allgemein gestellt.
Hier finden Sie 10 häufige Fragen im Vorstellungsgespräch

4. Heikle Fragen nicht vergessen
Welche heiklen oder unangenehmen Fragen könnten Ihnen gestellt werden. Bereiten Sie auch auf diese eine kompetente Antwort vor, damit Sie diese nicht aus dem Gleichgewicht bringen.

5. Selber Fragen vorbereiten
Machen Sie sich im Voraus Gedanken darüber, was Sie über die Firma, die Tätigkeit, die Aufgabenbereiche, etc. wissen möchten. Wenn Sie konkrete Fragen stellen, signalisiert das Ihr Interesse.

6. Eigene Stärken kennen
Erstellen Sie eine persönlichen Bestandesaufnahme mit Ihren Stärken, bisherigen Leistungen (z. B. Abschlüsse) und Erfolgen, die Sie persönlich und beruflich erreicht haben. Führen Sie sich vor Augen, weshalb genau Sie die ideale Besetzung für die ausgeschriebene Stelle sind!

7. Lohnvorstellungen klären
Informieren Sie sich im Vorfeld über die für die entsprechende Tätigkeit und die orts-und branchenüblichen Löhne, damit Sie nicht wegen unrealistischer Lohnvorstellungen aus dem Rennen fallen.

Praktische Vorbereitung

1. Alle Unterlagen fürs Gespräch bereit legen
Einladung, Name und Telefon Ihres Ansprechpartners, Stellenanzeige, Ihre Bewerbungsunterlagen, Informationen übers Unternehmen, Ihre Fragen an den Arbeitgeber und Notizblock zum Gespräch mitnehmen.

2. Anfahrt planen
Wählen Sie das Verkehrsmittel aus, planen den Anfahrtsweg. Fahren Sie frühzeitig los, damit Sie rechtzeitig ankommen und vor Ort noch Zeit haben, sich frisch zu machen und innerlich zu sammeln. Zuspätkommen ist ein unverzeihlich.

3. Kleidung auswählen

Am besten wählen Sie Ihre Kleidung fürs Gespräch bereits am Vortag ohne Stress aus. Dabei gilt: Die Kleidung sollte dem entsprechen, was auch später am Arbeitsplatz üblich ist. Wichtig ist auch, dass Sie sich in Ihren Kleidern wohl fühlen und nicht durch ungewohnte oder unbequeme Bekleidung vom Gespräch abgelenkt werden.

4. Körperpflege
Achten Sie auf ein gepflegtes Äusseres. Frisch gewaschene Haare, saubere Fingernägel und saubere Schuhe sind ein absolutes Muss für jedes Vorstellungsgespräch.
Männliche Bewerber achten auf eine tagesfrische Rasur, weibliche Bewerberinnen vermeiden übertriebenes Makeup, ausgefallene Kleider und übermässigen Schmuck sowie freizügige Bekleidung. Auch beim Parfum und dem Rasierwasser gilt: Weniger ist mehr!

5. Selbstbewusstsein stärken
Gehen Sie mit dem Bewusstsein ins Gespräch, dass Sie der Firma Ihre Arbeitsleistung zu bieten haben und dass Sie und Ihr Gegenüber gleichwertige Gesprächspartner sind.

6. Und nicht vergessen: Lächeln!
Lächeln Sie, am besten schon bei der Anfahrt: Das Lächeln ist Türöffner und hilft bei jedem Gespräch, das Gegenüber für sich zu gewinnen!

Stellt für Sie das Vorstellungsgespräch trotz intensiver Vorbereitung eine Hürde dar, bietet sich ein professionelles Vorstellungscoaching an. Auf diese Weise können Sie sich mit der Situation vertraut machen und Ihre Wirkung und Ihr Auftreten testen und daran feilen, damit Sie im Jobinterview sicher wirken und Ihr Gegenüber überzeugen.

Brigitte Böhi - Berufs-und Karriereberaterin www.berufs-und-karriereberatung.ch unterstützt Sie im Vorstellungscoaching gezielt, damit Sie fit sind fürs Jobinterview.

Karriereberatung per Telefon

Brigitte Böhi supportet Sie in allen Karriere-Fragen.

Glänzende Karriere-Chancen:
Erwachsenenbildung
SVEB-Zertifikat
Praxisausbilder/in
Ausbilder/in
Coaching/Prozessbegleitung
Betr. Mentor/in
Ausbildungsleiter/in
DAS Bildungsmanagement
Berufsbildner/in üK, üK-Leiter/in

21 Kursorte in der Schweiz mit Durchführungsgarantie
Karriere-Corner Partner
MBSZ BVS Business-School  
Karriere-Games!
Spielerisch Gesprächssituationen trainieren.

Zu den Beispielen
Premium-Partner
Das führende Schweizer Bildungsportal mit der grössten Anbieterauswahl und zahlreichen Tipps und Services für bildungsinteressierte Personen hilft Ihnen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung.

Zu den Bildungshilfen
Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos Schliessen